EINZELCOACHING

TEAMENTWICKLUNG

KONFLIKTMODERATION

GRUPPENDYNAMIK

FÜHRUNGSKRÄFTEENTWICKLUNG

ORGANISATIONSBERATUNG

AKTUELLES

TEAMENTWICKLUNG

Für optimale Zusammenarbeit sorgen - dieses Anliegen reduziert sich in der Hektik des Arbeitsalltages häufig auf den Austausch der wichtigsten Informationen und die Klärung der dringendsten Probleme. Vieles, was Zusammenarbeit ganz wesentlich ausmacht - beispielsweise der Umgang mit unterschiedlichen Erwartungen aneinander - , bleibt dabei auf der Strecke. Mittelfristig wirken sich solche Versäumnisse jedoch spürbar negativ auf die Arbeitsleistung eines Teams aus.

Wesentlich für eine hohe Leistungsfähigkeit ist, dass Sie als Teammitglieder in der Lage sind,

Teamentwicklungen bieten den Rahmen, um sich gemeinsam neu auszurichten. Damit Zusammenarbeit effektiv ist. Und (wieder) Spaß macht.


DAS KÖNNEN ANLÄSSE SEIN:


Im Rahmen der Auftragsklärung erarbeiten wir gemeinsam passgenaue Workshop-Settings, die eine große Praxisnähe, eine hohe Offenheit im Austausch und konkrete Ergebnisse ermöglichen.


MEINE ARBEITSWEISE

Lesen Sie mehr ...

Team


AUFTRAGSKLÄRUNG

  • Was sind die Ziele des Workshops?
    Was konkret soll anschließend im Alltag erreicht werden?
  • Welche Rahmenbedingungen der Organisation müssen bei der Bearbeitung der Workshopthemen mitgedacht werden?
  • Welche Erfahrungen hat das Team mit bisherigen Workshops? Worauf sollte insofern geachtet werden?

Ausgehend von dieser Analyse erarbeiten wir gemeinsam ein passgenaues Workshopformat.



FLEXIBILITÄT IN DER DURCHFÜHRUNG

Trotz guter Vorbereitung entwickelt sich ein Workshop manchmal anders als gedacht. Man kann Offenheit nicht verordnen. Offenheit entsteht im ganz eigenen Tempo einer Gruppe. Gemeinsam entscheiden wir während des Workhops, was der stimmige nächste Schritt ist. Und behalten dabei die übergeordneten Teamziele im Blick.


ERGEBNIS

Bei aller Berücksichtigung des Eigentempos eines Teams: Jeder Austausch über teamrelevante Themen hat zum Ziel, praxistaugliche Vereinbarungen zu treffen. Und zum Schluss zu fragen: Wie stellen wir sicher, dass die getroffenen Vereinbarungen im Alltag tatsächlich umgesetzt werden?

zurück

“Ich bin voller Skepsis hierher gekommen. Sie haben uns mit sehr viel Einfühlungsvermögen und Klarheit an unsere eigentlichen Themen herangeführt. Ich bin erstaunt darüber, wie viel wir miteinander klären konnten. Das macht mir Mut für die Zukunft.“

Redakteur


“Frau Dr. Gründler ist es im Rahmen eines zweitägigen Seminars gelungen, die meist unterschwellig existierenden Konflikte innerhalb unserer sehr heterogenen Gruppe deutlich herauszuarbeiten. Allein die Tatsache, dass es gelang, erstmals offen auszusprechen, welche Probleme unseren Alltag unabhängig von den Inhalten belasten, hat zu einer weitaus konstruktiveren Arbeitsatmosphäre geführt als bisher. Dabei wurde von allen Mitarbeitern die sensible aber hartnäckige Art der Trainerin geschätzt, bestehende Konflikte auf den Punkt zu bringen. Ihr Vermögen, in kurzer Zeit eine Vertrauensbasis herzustellen, hat uns alle beeindruckt. Das Seminar mit Frau Dr. Gründler hatte somit weitreichende Konsequenzen positiver Natur für unser Team und damit für die gemeinsame tägliche Arbeit.“

Ressortleiterin




© DR. CAROLA GRÜNDLER KONTAKT IMPRESSUM / DATENSCHUTZ